A+c Kneipe | Party | Fr. 17. Mai

Ja, der Kapitalismus nervt! Die Mieten steigen, die Vermieter*innen tun nur das nötigste und eine Besserung lässt noch auf sich warten. Ohne Frage die Zwänge nehmen zu: Konkurrenz, Entfremdung, Überwachung!
Trotzdem finden wir, dass kleine Inseln der Glückseligkeit geschaffen werden können! Feiern wir gemeinsam für einen Aufbruch ins gute Leben! Denn von Enteignung bis hin zur Vergesellschaftung zeigen sich schon heute kleine Lichtblicke am Ende des Horizonts.

Für Musik ist gesorgt: Von Fem-Pop bis Postpunk ist für alle etwas dabei. Dazu gibt‘s nur das beste aus der Flasche und leckere Cocktails.